Craniosacrale Osteopathie

 

 

 

 

        

 

Das CranioSacrale System

Die CranioSacrale Therapie arbeitet an den Schädelknochen (Cranium), der Wirbelsäule und dem Kreuzbein (Sacrum) sowie an den bindegewebigen Strukturen, vor allem am Membransystem des Körpers.

Unter dem Fluss unserer Gehirnflüssigkeit bewegen sich unsere Schädelknochen und das Kreuzbein in einem bestimmten Rhythmus. Jeder Schädelknochen und das Kreuzbein hat seine eigene Bewegung, die der CranioSacral-Therapeut ganz präzise erspüren kann. Befindet sich im Körper eine Verspannung, Veränderung oder eine Blockade, spiegelt sich diese im CranioSacralen System wider. Der Therapeut kann genau erfühlen, wo diese Blockade ist, welche Qualität sie hat und wie sie sich auf die gesamte Struktur des Körpers auswirkt.

Die Kraft der sanften Berührung

Die Behandlung ist sanft, einfühlsam und kommt meist mit minimalem Druck aus. Der Therapeut legt seine Hände da auf, wo er eine Störung im CranioSacralen Rhythmus festgestellt hat. Er arbeitet meist mit indirekten Techniken, d.h. er erzeugt keinen Gegendruck, sondern führt seine Hände in die Richtung, in die das Gewebe oder die Knochen sich von selbst hinbewegen. Am Ende dieser Bewegung hält er sanft den Druck und wartet, bis eine Entspannung oder Lösung eintritt.

Die CranioSacrale Therapie weckt den inneren Heiler. Durch das tiefe und stille Berühren, kann der Körper das energetische Muster seiner Symptome und Traumen verändern und loslassen. Das geschieht in der Stille und ist immer ein Schritt in Richtung Heilung.

Anwendungsgebiete

Kopfschmerzen, Migräne, Beschwerden im Kopfbereich wie Nebenhöhlenbeschwerden (Sinusitis), Mittelohrentzündung, Tinnitus, Gleichgewichtsstörung, Kiefergelenksyndrom, Rückenbeschwerden, akut oder chronisch, HWS-Syndrom, Nacken- und Schulterverspannung, Ilio-Sacral- und Ischiasbeschwerden, Skoliose, Schleudertrauma, Erschöpfungszuständen nach Krankheit oder Operation, Schlafstörungen, Dreimonatskoliken von Neugeborenen, Geburtstraumen, Saugglockengeburt, Schiefhals usw.

 

Christine Banzer

Praxis für klassische Homöopathie und Craniosacrale Osteopathie

85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Ahornstraße 1

Tel.: 08102 - 77 99 09

Fax: 08102 - 77 99 12

Mobil: 0179 - 29 63 995

http://www.diehomoeopathin.de